Crellestraße 21, 10827 Berlin
Mail  | 030 78891506
______________________

WIR

 

Gründung

Das Supervisionszentrum Berlin wurde im Sommer 2014 von Jutta Borck, Karlheinz Kramer und Ulrike Kreyssig gegründet. Wir sind seit 25 Jahren supervisorisch tätig und verfügen über langjährige Erfahrung in der Leitung von Weiterbildungen in Supervision und Coaching. Dabei ist uns die Anbindung an die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching DGSv und an die Systemische Gesellschaft SG wichtig: Alle unsere Weiterbildungen sind durch die DGSv zertifiziert und entsprechen SG-Standards.

 

Gründungsideen

Unsere erste Gründungsidee ist mit einer für uns erfreulichen Entwicklung verbunden: Im Verlauf unserer aktiven Zeit ist die Professionalisierung der Supervision enorm vorangeschritten. Supervision ist heute ein eigenständiger Beruf mit Profil und Qualitätsstandards. Um diese Botschaft sichtbar in die Welt zu bringen, haben wir das Supervisionszentrum gegründet.
Wir betreiben es als Praxisgemeinschaft, Fort- und Weiterbildungsinstitut sowie als Ort für den fachlichen Austausch und die Vernetzung von supervisorisch tätigen Kolleginnen und Kollegen.

Unsere zweite Gründungsidee basiert auf dem Wunsch, verschiedene Altersgruppen unseres Fachs unter einem Dach zusammenzubringen. Wir sind ein „Mehrgenerationenhaus“: Die Dosis der Arbeit kann sich nach Wunsch, Auftragslage, Finanzbedarf und Lebensphase unterscheiden. Diese Mischung ist für alle Beteiligten interessant und vergnüglich – zugleich erlaubt sie auch fließende und maßgeschneiderte Übergänge beim Generationenwechsel.

 

 

Team Praxisgemeinschaft am Supervisionszentrum Berlin

In der Praxisgemeinschaft des Supervisionszentrums sind wir sieben Kolleginnen und Kollegen.

Jutta Borck


Markus Dautenheimer


Karlheinz Kramer


Ulrike Kreyssig


Karen Nitz-Bessenrodt


Gerhard Schumacher


Dr. Ricarda Wolf

 

 

Netzwerk / Kooperationen

Neben dem festen Stamm im Team der Praxisgemeinschaft arbeiten am Supervisionszentrum eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen, die teilweise unsere Räume nutzen oder auf andere Weise mit uns verbunden sind.
Gemeinsam ist uns allen das Interesse an Themen der Arbeitswelt und der Gestaltung von Kooperationsbeziehungen, der systemisch-konstruktivistische Blick und natürlich unsere Supervisionsfreudigkeit. Alle am Supervisionszentrum Berlin Beteiligten verfügen über langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Berufen und Branchen und über umfangreiche Fort- und Weiterbildungen. Als Mindestanforderung sind sie Supervisorinnen und Supervisoren der DGSv oder streben dieses an.
Anfragen vermitteln wir auf Wunsch gern auch in diesen Kreis.

 

 

Team Weiterbildungsleitung

Über viele Jahre waren wir in der Verantwortung für unsere Weiterbildungen zu dritt. Wir freuen uns, 2016 Britta Beck und Markus Dautenheimer zu unserem Team dazugewonnen zu haben.

Jutta Borck


Karlheinz Kramer


Ulrike Kreyssig


Britta Beck


Markus Dautenheimer